Menu

Julius Echter Gymnasium

Helfen auf Spanisch

 


 

Bereits zum dritten Mal in Folge hat die Fachkraft Spanisch des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld einen spanischen Weihnachtsabend an ihrer Schule veranstaltet, um Geld für verschiedene gemeinnützige Organisationen zu sammeln.Der Erlös von 1500 Euro geht an diesem Jahr an den Verein "Aschaffenburger Kinderträume"sowie an die "Deutsche Knochenmark Spenderdatei". 

Dafür haben sich Schüler der Klassen 8 bis 12, die Spanisch als Fremdsprache lernen,bereits Wochen vorher mächtig ins Zeug gelegt, spanische und lateinamerikanische Spezialitäten zubereitet  sowie eine spanische Lotterie mit tollen Sachpreisen organisiert.

Der große Aufwand von Seiten der beteiligten Schüler und Lehrkräfte hat sich mehr als gelohnt: Neben den vielen begeisterten Besuchern kamen insgesamt 1500 Euro an Spendengeldern zusammen.

So konnte der Verein Aschaffenburger Kinderträume ein Spendenscheck über 700 Euro überreicht werden. Die verbleibenden 800 Euro gingen an die "Deutsche Knochenmark Spenderdatei" (DKMS), da im Januar 2016 eine Registrierungsaktion am Julius Echter Gymnasium realisiert wurde, bei der sich zahlreiche Schüler und Lehrer des JEG in der DKMS-Spenderdatei eintragen ließen.