Menu

Benefizfrühschoppen

Benefizfrühschoppen

Bei der Spendenübergabe im Rathaus Aschaffenburg

von links, Lothar Reichert, Vors Aschaffenburger Kinderträume,  Wolfgang Schöttner, Günter Kolb und Oberbürgermeister Klaus Herzog

"Mr.Sax" Günter Kolb hat dem Verein Aschaffenburger Kinderträume eine Spende von 2700 Euro übergeben. Zum zwölften mal hatte Kolb im August seinen Benefiz-Frühschoppen »Musik für einen guten Zweck« auf dem Vereinsgelände der Chorgemeinschaft Schweinheim organisiert. Dabei waren der Saxofonist Bernd Blank, der Tenor Georgios Bitzios, Wolfgang Schöttner am Keybord und die Baumhaussänger aus Gailbach. Der Verein Kinderträume unterstützt kranke, von Krieg und Umweltkatastrophen betroffene Kinder und jugendliche, sowie andere benachteiligte Kinder am Untermain. 

Text; Main Echo

Bilder vom Benefizfrühschoppen